ein engel für mr darcy

 

Jane Austen Goes DDR //

9.  November 1989.

Mit dem Fall der Mauer verändert sich von einem Tag zum anderen das wohlgeordnete Leben von Lisa Engel, Bibliothekarin und Jane-Austen-Fan, die mit ihrem Kater Mr Darcy in einer Kleinstadt in Südthüringen wohnt.

Doch die neu gewonnene Freiheit birgt nicht nur Chancen, sondern bringt auch Unternehmer aus dem Westen ins Land, die sich den Ostdeutschen haushoch überlegen fühlen.

Einer davon ist der Halb-Engländer Simon Hadley-Ash, der dafür mitverantwortlich ist, dass Lisa ihren Job verliert. Zwischen beiden könnte der Abstand nicht größer sein, doch auf einer Fahrt durch Südengland treffen sie unverhofft aufeinander.

Drei Tage reisen sie gemeinsam auf Jane Austens Spuren. Können sie erkennen, dass nur ihr Stolz ihrem Glück im Weg steht, und ihre Vorurteile überwinden?